5-Minuten-Rezepte Desserts

Energy Balls Vanille

Heute habe ich ein super schnelles und einfaches Rezept für euch. Und ihr braucht dafür gerade einmal 5 Zutaten.

Ich liebe es zu snacken, vor allem am Nachmittag oder nach dem Abendessen bekomme ich richtig Lust auf etwas Süßes. Da ich dann aber nich unbedingt etwas ungesundes essen möchte, bereite ich mir ab und zu Energy Balls zu. Die sind natürlich süß dank der Datteln und haben gute Fette und Proteine dank der Nüsse. Also der perfekte süße und gesunde Snack!

Zutaten:

  • 200 g Nüsse (z.B. Cashewkerne, Walnüsse oder Mandeln)
  • 10 Datteln (ca. 100 g)
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Kokosöl aufwärmen, bis es flüssig ist.
  2. Nüsse, Datteln, Kokosöl, Vanilleextrakt und Salz in einen Mixer geben und so lange mixen, bis eine klebrige Konstistenz entsteht.
  3. Aus der Masse kleine Kugeln formen. Das geht am besten, wenn man die Hände vorher mit kaltem Wasser abspült.
  4. Zum Schluss kann man die Energy Balls noch beispielsweise in Kokosstreuseln wälzen.

You Might Also Like...

1 Comment

  • Reply
    Downloads Movie
    27. Mai 2019 at 01:03

    These were great! If I were to add cocoa powder to make them chocolate balls, how much do you think I should add with the measurements in this recipe? Thanks 🙂

Leave a Reply